Ev. Kindergarten Langballig
Ev. Kindergarten Langballig
WetterOnline
Das Wetter für
Langballig

Juchu – jetzt ist es soweit

Am Donnerstag, den 15.Oktober 2015 bekamen wir unser ‚Krippentaxi‘, ein großer hellgrüner Bollerwagen mit sechs Sitzplätzen. Die Freude war riesengroß! Wir Spatzenkinder möchten uns recht herzlich beim Förderverein des evangelischen Kindergarten Langballig bedanken, der dies möglich gemacht hat.

Am nächsten Tag machten wir eine Probefahrt:  fünf Kinder setzten sich in den Wagen und wurden angeschnallt. Los ging die Fahrt. Es war ein Riesenspaß. Das Rollen und Steuern ging ganz leicht. Wir fuhren den Fußweg entlang zur Nordstrasse. Bergrunter mussten wir die Handbremse ein wenig betätigen, sonst wären wir zu schnell gewesen. Die Kinder strahlten und freuten sich. Ging es bergauf, war es ganz schön anstrengend und die Erzieherinnen kamen ins Schwitzen. Am Kindergarten angekommen, hieß es aussteigen! – Schade – Die Fahrt ist zu Ende, bis zum nächsten Mal, dann geht es in den Wald. Wir freuen uns schon darauf. Nun können also unsere beiden Gruppen mit den kleinsten Krippenkindern auch spazieren gehen, Waldausflüge unternehmen oder ins Dorf gehen.

Nochmals ein herzliches Dankeschön,
die Kinder und Erzieherinnen aus dem Spatzennest

Tolle Wasserbahn für die Kleinsten

Eine größere Freude hätte Lina Maries Vater, Heiner Schmidt, unseren Kleinsten nicht machen können: eine selbstgebaute Wasserbahn in der neuen Sandkiste. Schon im Mai begannen die Planungsarbeiten, denn die Wasserbahn sollte für unsere einjährigen Krippenkinder die richtige Höhe haben und auch für die größeren Kinder spannend sein. Und das ist Heiner Schmidt gelungen: er hat Baumstämme unterschiedlicher Länge und Größe ausgehöhlt, entrindet und mit Ständern versehen. Vor Ort wurden dann die Wasserbahnteile eingebaut und nun können alle Groß und Klein daran spielen und sich freuen. Die verschiedenen Teile laufen in einem Becken zusammen, dort schwimmen die kleinen Segelschiffe und großen Dampfer. Vielen, vielen Dank für diese tolle Wasserbahn!!!

Wir möchten uns auf diesem Weg auch nochmal für die anderen Holzarbeiten bedanken, die Heiner Schmidt zusammen mit seinen Schülerinnen und Schülern der Steruper Heinrich Andresen Schule entstehen ließ: vielgeliebte Holzpferde und eine Maltafel.

Ein herzlicher Dank geht auch an Thomes Franzen, der mit seinem Bagger in den Sommerferien eine neue Sandkiste geschaffen hat. Zusammen mit den neuen Sonnensegeln und den neuen Markisen sowie dem schönen Hochbeet von der Edeka Stiftung sieht unser Außengelände noch einladender aus.

Ganz herzlich möchten wir uns auch bei den Spendern bedanken, die uns immer wieder ihre Getränkebons bei Edeka überlassen und in unsere Sammelbox werfen. So wächst unsere Arbeit nach und nach und wir können uns immer wieder kleine und große Wünsche erfüllen.

Am 19.9.2015 von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr fand unser letzter Kleidermarkt statt, den ich allen sehr empfehlen kann, denn es gibt dort tolle Sachen zu guten Preisen. Der Erlös kam dem Förderverein des Kindergartens zu Gute und stärkt auch damit die Arbeit mit den Kindern. Vielen Dank all den Freiwilligen, die oftmals ein ganzes Wochenende im Kindergarten räumen, packen, verkaufen, organisieren und noch vielem mehr beschäftigt sind.

Wir wünschen allen eine schöne Herbstzeit, herzliche Grüße Andrea Hänsel

Wachsen Radieschen im Supermarkt

Unter diesem Motto hat die Igelgruppe ein Hochbeet von der ‚Edeka-Stiftung‘ geschenkt bekommen. Das Hochbeet wurde am Morgen ruckzuck von dem ‚Greenteam‘ aufgestellt und mit Erde befüllt. Dann kamen die Kinder an die Reihe: nachdem sie Wichtiges über Schädlinge und Nützlinge gelernt haben, durften sie Salat und Kohlrabi einpflanzen sowie Radieschen und Spinat säen. Mit großen Eifer haben die Kinder dann das Gemüse gegossen. Giesskannen und Schürzen, sowie Infobücher und eine Musik CD gehörten auch zu dem Geschenk, so dass die Pflanzen weiter gut gepflegt werden können. Wir bekommen nun in jedem Jahr Pflanzerde und Sämereien von Edeka geschenkt. Einen herzlichen Dank an den Edeka Hartwig und Senol und Herrn Hasenbein.

Tolle neue Fahrzeuge für den Kindergarten

Alle großen und kleinen Kinder und das Team des evangelischen Kindergartens freuen sich sehr über die neuen Fahrzeuge, die der Förderverein des Kindergartens gespendet hat.

Vielen Dank dafür,
im Namen des Teams Andrea Hänsel

Waldtage im Kindergarten

Große und kleine Kinder genießen die ersten Sonnenstrahlen und freuen sich, dass sie nun wieder im Wald frühstücken und den ganzen Tag dort verbringen können. Unsere kleinsten Spatzenkinder ‚wandern‘ durch die für sie kniehohen Buschwindröschenfelder und  hüpfen mit Spaß von den Baumstubben..... hier geht es zum Bericht im Bereich Berichte & Events!

Abschluss der aufwändigen Arbeiten im Kindergarten

In den letzten neun Monaten ist im evangelischen Kindergarten Langballig viel geschehen: ab März vergangenen Jahres wurde der äußere Eingangsbereich neu gestaltet, ab Juli stand dann die Flurrenovierung an. Und wir freuen uns, dass wir nun im Februar die offizielle Einweihung feiern. Lesen sie mehr im Bereich Berichte & Events ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kindergarten Langballig